Unser Führungsangebot

Besuchen Sie mit uns die weltberühmte Blaue Reiter-Sammlung im Lenbachhaus. Erleben Sie die Expressionisten im Buchheim Museum am Starnberger See und in der Münchner Pinakothek der Moderne. Fahren Sie mit uns nach Murnau, wo das Münterhaus und Schlossmuseum auf Sie warten. Oder lassen Sie sich nach Kochel ins neue Franz-Marc-Museum entführen. Und vergessen Sie nicht, seinen Freund Heinrich Campendonk im Museum Penzberg mit uns wiederzuentdecken.

Verbinden Sie die Führungen in den einzelnen Museen zu einem Halbtages- oder Tagesprogramm. Wir beraten Sie gerne und kümmern uns um die Reiseorganisation vor Ort. Wir führen Sie auch in Englisch, weitere Sprachen auf Anfrage.

 

Städtische Galerie im Lenbachhaus, München

SAM_7798

Das Lenbachhaus ist das Zuhause der Werke der Künstlergruppe ´Der Blaue Reiter´. Zu sehen sind Hauptwerke der Protagonisten Kandinsky, Marc, Macke, Münter, Jawlensky, Klee und Werefkin. Präsentiert wird die berühmte Sammlung im 2013 eröffneten Neubau und in wunderbar gestalteten Räumen von Sir Norman Foster. Ein Muss für alle Expressionismus-Fans.

Dauer unserer Führungen: 60 – 120 min.
Adresse: Luisenstraße 33, 80333 München
Website: www.lenbachhaus.de
Öffnungszeiten: Di. 10 – 21 Uhr, Mi. – So. 10 – 18 Uhr

 

Pinakothek der Moderne, München

Pinakothek der Moderne2

In den eleganten Raumkuben der Pinakothek der Moderne bietet sich die einmalige Gelegenheit, die wichtigsten Künstler und Gruppierungen des Expressionismus zu vergleichen. Die französischen Fauves sind mit Matisse vertreten, die Brücke-Künstler mit umfangreichen Beständen von Kirchner, Schmidt-Rottluff und Nolde, die des Blauen Reiters mit einer hochkarätigen Auswahl ihrer Protagonisten Kandinsky und Marc. Mehr als sehenswert.

Dauer unserer Führungen: 60 – 120 min.
Adresse: Barer Straße 40, 80333 München
Website: www.pinakothek.de/pinakothek-der-moderne
Öffnungszeiten: Di. – So. 10 – 18 Uhr, Do. 10 – 20 Uhr

 

Buchheim Museum, Bernried

buchheim-museum2

Das Buchheim Museum holt mit den Brücke-Malern den „norddeutschen“ Expressionismus nach Bayern. Die Sammlung ergänzen weitere Bilder berühmter Zeitgenossen wie Corinth, Beckmann, Dix, Picasso und Chagall. Zudem bietet das Haus eine Querverbindung zu ethnologischen Sammlungen sowie zur Volkskunst. Wechselausstellungen und das Werk des „Boot“-Autoren Buchheim bereichern das mitten im Ausflugsgebiet am Starnberger See gelegene Museum mit einmaligem Panorama.

Dauer unserer Führungen: 60 – 120 min.
Adresse: Am Hirschgarten 1, 82347 Bernried
Website: www.buchheimmuseum.de
Öffnungszeiten: April – Okt. Di. – So. 10 – 18 Uhr, Nov. – März Di. – Fr. 10 – 17 Uhr, Sa. und So. 10 – 18 Uhr

 

Franz Marc Museum, Kochel am See

www.expressionismus-in-bayern.de_franz marc museum kochel

Mit einem bezaubernden Blick auf den Kochel-See und die Berge wartet das Franz-Marc-Museum in Kochel auf. Der Neubau von 2008 stellt mit großen Fenstern einen Dialog zwischen der Natur und den Bildern der Expressionisten her. Marc , Kandinsky, Münter, Campendonk, Werefkin und Jawlensky haben das bayerische Voralpenland immer wieder gemalt. Teil der wunderschönen Sammlung sind ebenfalls die ´Brücke´-Künstler sowie Beckmann, Grosz, Feininger und andere.

Dauer unserer Führungen: 60 – 120 min.
Adresse: Franz-Marc-Park 8-10, 82431 Kochel am See
Website:www.franz-marc-museum.de
Öffnungszeiten: Di. – So. 10-18 Uhr (April – Okt.), 10-17 Uhr (Nov. – März)

 

Münterhaus, Murnau

www.expressionismus-in-bayern.de_münterhaus murnau

Das Ferienhaus, das Gabriele Münter in Murnau erwarb, war ein wichtiger Ort für die Maler des Blauen Reiter. Hier verbrachten Münter und Kandinsky bis 1914 die Sommermonate. 1998/99 wurde das Münterhaus samt Garten wieder in den ursprünglichen Zustand von 1909 gebracht. Das idyllisch gelegene Haus ist mit Originalmöbeln, vielen Werken und anderen Exponanten zauberhauft ausgestattet und absolut sehenswert.

Dauer unserer Führungen: 30 – 45 min.
Adresse: Kottmüllerallee 6, 82418 Murnau
Website:

 

Schlossmuseum Murnau

www.kunst-tour.de_schlossmuseum murnau44

Das 1993 eröffnete Schlossmuseum Murnau beherbergt Werke sowohl des Blauen Reiter als auch der Klassischen Moderne. Der Schwerpunkt liegt auf dem Oeuvre von Gabriele Münter, deren künstlerische Entwicklung anhand vieler Exponate nachverfolgt werden kann. Neben der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts (u.a. Kobell, Spitzweg) ist ebenfalls die große Sammlung von Hinterglasmalereien ein besonderes Highlight.

Dauer unserer Führungen: 60 – 120 min.
Adresse: Schloßhof 2-5, 82418 Murnau
Website: www.schlossmuseum-murnau.de
Öffnungszeiten: Di. – So. 10 – 17 Uhr, Juli – Sept. Sa./So. bis 18 Uhr

 

Museum Penzberg

www.kunst-tour.de_museum penzberg 3

Das Museum Penzberg – Sammlung Campendonk ist  im Sommer 2016  wiedereröffnet worden. Im ehemaligen Bergarbeiterhaus mit seinen  knarzenden Treppen und im gewagten, hypermodernen Neubau ist das  Werk Heinrich Campendonks, Mitglied des Blauen Reiters, ständig vertreten. Ein Konvolut von Gerhard Fietz, Künstler der Gruppe ZEN49, Wechselausstellungen und Stadtgeschichte ergänzen das charmante Haus.

Dauer unserer Führungen: 60 – 120 min.

Adresse: Karlstr. 61, 82377 Penzberg
Website: www.museum-penzberg.de

Öffnungszeiten: Mi.-So. 10-17 Uhr, Do. 10-20 Uhr