Team

Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit Leben und Werk der Expressionisten in Bayern und begeistern uns und andere für diese Kunst. Auf dieser Seite stellen wir uns Ihnen vor.

Dr. Angelika Grepmair-Müller

www.expressionismus-in-bayern.de_angelika grepmair müller

Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Psychologie mit Magisterarbeit über Joh. Chr. Reinhart und Dissertation über Landschaftsmalerei von Nicolas Poussin. Einstieg in die Kunstvermittlung über Lehrtätigkeit im Seniorenstudium der LMU München. Führungen, Vorträge und Texte zur Bildenden Kunst. Für mich steht das Werk auf allen Ebenen der Interpretation im Zentrum des Interesses – vom historischen Hintergrundwissen bis zu einer diskursiven Praxis zeitgenössischer Kunst.

Telefon: 08153 – 8258
E-Mail: angelika@grepmair-mueller.de
Website: www.grepmair-mueller.de

 

Dr. Christoph Engels

www.expressionismus-in-bayern.de_christoph engels

Studium der Kunstgeschichte mit den Nebenfächern Philosophie und Theologie in Bonn, Paris, Rom und München. Magisterarbeit über die Selbstbildnisse Max Beckmanns mit Partnerin, Dissertation über die Wilhelminische Kunstkritik. Eines seiner Spezialgebiete ist die Klassische Moderne. Arbeitet seit vielen Jahren als Kunstvermittler und Autor. Lebt seit 2012 mit der Familie am Ammersee. Liebt München und das Oberland, Weißbier und Butterbrezn.

Telefon: 08143 – 366 99 18
E-Mail: christoph.engels@kunst-tour.de
Website: www.kunst-tour.de

 

Daniela Engels M.A.

www.expressionismus-in-bayern.de_daniela Engels

Geboren in München-Schwabing, aufgewachsen in einem Künstlerhaushalt am Ammersee, wo sie seit 2012 wieder mit der Familie lebt. Studium der Kunstgeschichte, Kunstpädagogik und Psychologie an der LMU München. Magisterarbeit über das Sujet der Badenden bei Degas, Cézanne und Renoir. Arbeitet seit vielen Jahren als freie Kunstvermittlerin und als Kunstpädagogin an verschiedenen Münchner Schulen. Mag besonders das Verbinden von Kunst, Kultur und Lebensart.

Telefon: 08143 – 366 99 18
E-Mail: daniela.engels@kunst-tour.de
Website: www.kunst-tour.de

 

Freia Oliv M.A.

www.expressionismus-in-bayern.de_freia feltes

Studium der Kunstgeschichte mit den Nebenfächern Ethnologie und Neuere Deutsche Literatur in München. Magisterarbeit zu Wilhelm Rudolph – Das druckgraphische Werk in der Sammlung Buchheim. Als Kunstvermittlerin, Dozentin, Redakteurin, Reiseleiterin und Lehrbeauftragte für Kulturgeschichte an der HS Rosenheim teilt sie seit Jahrzehnten ihre Leidenschaft für kreative Prozesse als Ausdruck von Geschichte, Gesellschaft und Geographie. Liebt als perfekte Ergänzung dazu: Natur und Sport.

Telefon: 08157 – 1389
E-Mail: info@freia-oliv.com
Website: www.freia-oliv.com

 

Sibylle Thebe M.A.

www.expressionismus-in-bayern.de_sibylle thebe

Kunsthistorikerin und Malerin. Mein besonderes Interesse gilt den Grundlagen der modernen Kunst. Zu der Wahrnehmung der Klassischen Moderne und der kontemporären Kunst bieten die Münchener Museen und die des Umlandes reiche Möglichkeiten. Klassische Moderne, Blauer Reiter, Brücke-Expressionismus können hier in vielfältigem Bezug besonders auch zur Abstraktion nach 45 und zu zeitgenössischen Positionen der Malerei nachvollzogen werden.

Telefon: 08157-998541
E-Mail: sibylle.thebe@t-online.de
Website: www.sibyllethebe.de

 

Veit Volwahsen M.A.

www.expressionismus-in-bayern.de_Veit Volwahsen

Geboren in Dortmund, Umzug nach Murnau. Von den Eltern (Vater Bildhauer, Mutter Grafikerin) schon früh mit Kunst in Berührung gebracht, eine Leidenschaft, die bis heute anhält. Studium der Kunstgeschichte und Geschichte in Regensburg, Marburg und Saarbrücken. Magisterarbeit über Wolfgang von Websky, einem Maler des Expressiven Realismus. Neben dem Expressionismus ebenfalls Spezialist für Führungen zu moderner Kunst im Museum Brandhorst.

Telefon: 08841 – 627334
E-Mail: veit.volwahsen@web.de